Weiterhin verbunden bleiben.

Wir möchten Ihnen eine Auswahl an Möglichkeiten dazu an die Hand geben:

Die Messe im Freiburger Münster im Livestream:

Werktags um 18:30 Uhr und sonntags um 10:00 Uhr live aus dem Freiburger Münster

Bis auf weiteres überträgt das Erzbistum jeden Werktag um 18:30 Uhr und jeden Sonntag um 10:00 Uhr unter www.ebfr.de eine Heilige Messe aus dem Freiburger Münster, damit die Menschen zumindest virtuell ihrer seelsorglichen Heimat verbunden bleiben können.

Alle nächsten Termine von Livestreams aus dem Freiburger Münster stehen unter www.ebfr.de/livestream

Feiern mit dem Papst.

Unter www.vaticannews.va werden derzeit die Frühmessen des Papstes jeden Morgen um 7 Uhr sowie das Angelusgebet sonntags um 12 Uhr mit deutschen Kommentaren übertragen.

Fernsehgottesdienste bei ARD und ZDF

Schon seit 1986 sendet das ZDF jeden Sonntag im Wechsel einen katholischen und einen evangelischen Gottesdienst. In der Regel beginnen diese um 9.30 Uhr.

In der ARD werden die Gottesdienste an kirchlichen Feiertagen übertragen; diese Übertragung startet in der Regel um 10 Uhr.

Gottesdienste im Radio

An den Sonntagen laufen Gottesdienste auch im Radio. Auf WDR 5 beginnt der Gottesdienst z.B. um 10 Uhr. Im Deutschlandfunk wird jeden Sonntag um 10 Uhr ein Gottesdienst (evangelisch und katholisch im Wechsel) übertragen. Auch das Domradio Köln überträgt sonntags Gottesdienste.