Besondere Musik zum Ausklang des Kirchenjahres

eingetragen in: Kirchengemeinde 0

Am 21. November endet mit dem Christkönigssonntag das Kirchenjahr.

Der Gottesdienst soll an diesem Tag eine besondere musikalische Note bekommen:

Die Missa de Angelis, ein alter gregorianischer Choral, wird von der Schola im Original gesungen, wobei eine moderne Orgelbegleitung alt mit neu verbindet.

Chorleiter, Herr Hans-Jürgen Isele, und Organist, Herr Daniel Kaiser, gehen aber noch einen Schritt weiter und ergänzen Chorgesang und Orgelbegleitung durch verschiedene Schlaginstrumente wie Xylophon und Glockenspiel, sodass weitere musikalische Akzente durch sphärische Klänge gesetzt werden.

Wir laden herzlich zur Mitfeier dieses Gottesdienstes am Sonntag, den 21. November um 18.00 Uhr in die Vimbucher Pfarrkirche ein.