Palmsonntag

eingetragen in: Familienkreis II 0

Palmsonntag in den Pfarrkirchen

Die Segnung der Palmen außerhalb des Kirchenraumes mit anschließender Palmprozession in die Kirche ist dieses Jahr nicht möglich. Die Gottesdienstbesucher werden gebeten, gleich die Plätze im Kirchenraum einzunehmen. Selbstgebundene Palmsträuße können zur allgemeinen Segnung in die Bänke mitgenommen werden.

Verkauf von Palmzweigen
Der Familienkreis II Vimbuch hat sich entschlossen trotz der Corona-Pandemie am Palmsonntag Palmzweige zum Verkauf anzubieten. Der Gottesdienst ist in Vimbuch am Palmsonntag um 10.30 Uhr. Ab 10 Uhr liegen ungesegnete Sträuße im linken Kirchenschiff vor dem Marienaltar aus. Eine Kasse für die Spende, die wieder der Mädchenschule Gikondi in Kenia zu Gute kommt, steht auch bereit. Nach dem Gottesdienst können dann gesegnete Sträuße im Laufe des Sonntags in der Kirche geholt werden. Auf die Einhaltung der Coronaregeln muss, wie mittlerweile gewohnt, geachtet werden.