Plan für Gottesdienste an Weihnachten (inkl. Link zum Live-Stream)

eingetragen in: Kirchengemeinde 0

Leider müssen aufgrund der Corona-Pandemie auch die Weihnachtsgottesdienste anders ablaufen, als in den Vorjahren. Aktuell sind folgende Gottesdienste geplant:

24.12. Heilig Abend:

Vimbuch: Christmette um 16.00 Uhr (mit Jugo-Band) und 18.30 Uhr (mit Schola)

Weitenung: Christmette um 18.00 Uhr

25.12., 1. Weihnachtsfeiertag : 9.00 Uhr Weitenung, 10.30 Uhr Moos, 10.30 Uhr Vimbuch

26.12., 2. Weihnachtsfeiertag : 10.30 Uhr Vimbuch (mit Schola) und 10.30 Uhr Weitenung (Wortgottesfeier)

31.12. Silvester: 17.00 Uhr Vimbuch

01.01. Neujahr: 18.00 Uhr Weitenung

Da dieses Jahr aufgrund der aktuellen Vorgaben leider auch keine Kinderchristmetten stattfinden können, haben wir für den 4. Adventssonntag in Moos, Vimbuch und Weitenung separate Kinderchristfeiern im Freien geplant. Diese sollen jeweils um 15.00 Uhr an folgenden Plätzen stattfinden: in Moos bei der Karl-Reinfried-Halle, in Vimbuch auf dem Platz hinter der Kirche und in Weitenung bei der Rheintalhalle.

Alle vorgenannten Gottesdienste und Kinderchristfeiern können nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung ab dem 30.11. in den jeweiligen Pfarrbüros besucht werden. Für die Gottesdienste in Moos und Vimbuch über das Pfarramt Vimbuch (Tel. 07223/9407920), für Weitenung im Pfarramt Weitenung (Tel. 07223/8001476).

Live-Stream der Christmette

Die Christmette um 16.00 Uhr in Vimbuch wird im Live Stream übertragen, damit alle, die aus Vorsichtsgründen nicht in die Kirchen kommen möchten oder können, den Gottesdienst zu Hause am Bildschirm mitfeiern können. Der Abruf wird nach Abschluss des Gottesdienstes auch noch über die Weihnachtstage möglich sein. 

Hier der angekündigte Link für den Live-Stream der Christmette um 16.00 Uhr in Vimbuch: https://player.iptv-playoutcenter.de/vimbuch/

Der Abruf wird nach Abschluss des Gottesdienstes auch noch über die Weihnachtstage möglich sein.

Weiterhin liegen, rechtzeitig vor Weihnachten, Angebote für Andachten für Zuhause in den Pfarrkirchen und Kapellen aus.