Dankbares Gedenken an Pfarrer Berthold Frietsch

eingetragen in: Kirchengemeinde | 0

Am 27. April 2018 ist Pfarrer i.R. Geistlicher Rat Berthold Frietsch im Alter von 85 Jahren im CHD-Pflegeheim in Steinbach verstorben. Im Aufbau der Telefonseelsorge unserer Erzdiözese sowie als Klinikseelsorger in Baden-Baden, Ottersweier/Hub und Bühl hat er sich mit Leib und Seele als Priester eingesetzt bis weit in den Ruhestand hinein. In der Feier der Gottesdienste und Sakramente sowie in unzähligen Begegnungen und Gesprächen ist er Patienten, Angehörigen und Mitarbeitenden als Seelsorger und Priester zur Verfügung gestanden.

Viele Menschen haben seine einfühlsame Begleitung in schwierigen Situationen ihres Lebens erfahren und sich durch seinen Zuspruch stärken lassen. So konnte durch sein Wirken die Nähe Gottes, sein Trost und Beistand erfahrbar werden. Für seinen unermüdlichen, segensreichen Einsatz in all den Jahren bleiben wir ihm von ganzem Herzen dankbar. Im Namen aller Menschen, denen sein Dienst galt, sagen wir „Vergelte es Gott!“ Unsere Anteilnahme gilt seinen Angehörigen und Zugehörigen. Im Frieden und in der Freude des Auferstandenen sind und bleiben wir mit ihm verbunden!