Muttersprache Schweigen – Kontemplation

eingetragen in: Uncategorized | 0

Für den früheren Innsbrucker Bischof Reinhold Stecher war die Stille zum „Vorraum“ Gottes geworden. Dann nämlich, wenn das Erlebte zur Erfahrung heranreifen will, brauchen wir den Zugang zur Stille, zum Geheimnis, das wir in uns tragen. „Wie einen Gebetsteppich müssten wir in dieser Welt manchmal den Teppich des Schweigens ausrollen, damit wir einen Hauch von Ewigkeit zu spüren bekommen.“ Ein … Weiterlesen