„Stifte machen Mädchen stark!“ – Erlös für Schulbildung für syrische Mädchen im Flüchtlingscamp

eingetragen in: Uncategorized | 0

Das Deutsche Komitee des Weltgebetstags (WGT) hat eine Mitmachaktion ins Leben gerufen, die wir kfd-Frauen unterstützen möchten und für die wir um Mithilfe bitten. Gesammelt werden leere und ausgediente Schreibgeräte: Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel, Füllfederhalter und Patronen. Das Material wird von der Firma BIC recycelt. Durch den Erlös unterstützt der Weltgebetstag ein Team aus LehrerInnen und PsychologInnen, das … Weiterlesen

Muttersprache Schweigen – Kontemplation

eingetragen in: Uncategorized | 0

Für den früheren Innsbrucker Bischof Reinhold Stecher war die Stille zum „Vorraum“ Gottes geworden. Dann nämlich, wenn das Erlebte zur Erfahrung heranreifen will, brauchen wir den Zugang zur Stille, zum Geheimnis, das wir in uns tragen. „Wie einen Gebetsteppich müssten wir in dieser Welt manchmal den Teppich des Schweigens ausrollen, damit wir einen Hauch von Ewigkeit zu spüren bekommen.“ Ein … Weiterlesen

Gebrauchtkleidersammlung der Kolpingsfamilie

eingetragen in: Uncategorized | 0

Am Samstag, den 27. Januar findet die Gebrauchtkleidersammlung der Kolpingsfamilien im Bezirk Baden-Baden/Bühl/Rastatt statt. Es werden Kleider und Textilien aller Art sowie paarweise gebundene Schuhe gesammelt. Die Textilien werden in einem speziellen Sortierwerk auf Wiederverwendbarkeit sortiert und kommen nicht in den Reißwolf. Gesammelt wird ab 8:30 Uhr. Alle Straßen werden nur einmal abgefahren. Tüten der Kolpingsfamilie werden an alle Haushalte … Weiterlesen

Sternsingeraktion 2017/2018

eingetragen in: Ministranten, Uncategorized | 0

  Zwischen dem 4. und 6. Januar sind auch in diesem Jahr in unseren Pfarrgemeinden Kirchspiel Vimbuch, Moos und Weitenung wieder die Sternsinger unterwegs. Unter dem Motto: „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“! steht die 60. Aktion Dreikönigssingen. Sie lenkt in diesem Jahr unsere aufmerksamkeit auf Kinder im Norden Indiens, die unter teils gefährlichen Bedingungen … Weiterlesen

Neujahrsempfang

Unsere Pfarrgemeinden laden zusammen mit der jeweiligen Ortsverwaltung zum traditionellen Neujahrsempfang ein. In Weitenung ist der Neujahrsempfang am Freitag, 5. Januar um 19:00 Uhr in der Rheintalhalle; in Moos am Samstag, 6. Januar nach dem Gottesdienst (9:00 Uhr) in der Karl-Reinfried-Halle, und in Vimbuch am Sonntag, 7. Januar um 18:00 Uhr in der Tullahalle. Alle Gemeindemitglieder sind dazu herzlich eingeladen.

Spendenergebnis 2017 für Kenia

eingetragen in: Gemeindeteam, Kirchengemeinde | 0

Das ganze Jahr über wurden in unseren Pfarrgemeinden Kirchspiel Vimbuch, Moos und Weitenung Projekte gestartet, um die Mädchenschule in Gikondi in Kenia zu unterstützen. Folgende Erlöse kamen zusammen: Fastenessen: 450 Euro; Brotbackaktion: 572 Euro; Orgelkonzert und Kollekte beim Patrozinium: 1.157 Euro; Konzert der Jugo-Band: 1.770 Euro; Aktion des Gemeindeteams und der Ministranten Moos: 695 Euro; Sonstige Spenden: 455 Euro. Insgesamt … Weiterlesen

Adveniataktion

eingetragen in: Kirchengemeinde | 0

Im Advent 2017 stellt das katholische Hilfswerk Adveniat faire und menschenwürdige Arbeitsbedingungen für alle Menschen in Lateinamerika und der Karibik in den Mittelpunkt seiner Adveniat-Aktion: „Faire Arbeit. Würde. Helfen“. Bitte unterstützen Sie mit der Adveniat-Kollekte am Weihnachtsfest auch dieses Engagement durch eine großherzige Spende. Informationen und Spendentüten liegen am Schriftenstand der Kirchen und Kapellen aus.

Hörgeräteschleife in der Vimbucher Pfarrkirche

eingetragen in: Kirchengemeinde | 0

Das gesamte Mittelschiff unserer Pfarrkirche ist mit einer Hörgeräteschleife ausgestattet. Menschen mit Hörgeräten können ihre Hörhilfe auf „T“ stellen und hören dann alles, was über die Verstärkeranlage übertragen wird, direkt über ihr Hörgerät ohne den Umweg Lautsprecher. Sie hören dann klarer ohne Nebengeräusche. Das „T“ ist auch bekannt als „Telefonstellung“. Ob Sie ihr Hörgerät umstellen können, sollten Sie bei Ihrem … Weiterlesen

1 2 3 4 5